deutsch | english

4. Dezember 2015, 20:00, Delmenhorst

Konzert des Else Ensembles

Franziska Hölscher, Shelly Ezra & Caspar Frantz

Drei Mitglieder des Else Ensembles konzertieren am 4. Dezember in Delmenhorst.

Das Ensemble besteht aus deutschen und israelischen Kammermusikern. In ihren Konzerten lassen sie die gemeinsamen kulturellen Wurzeln der beiden Länder bewusst und erlebbar werden und haben das Ziel, das Verständnis und die Freundschaft zwischen diesen beiden Ländern zu vertiefen. Ihr weites und faszinierendes Repertoire besteht überwiegend aus Werken deutscher sowie israelischer Komponisten des 19. Jahrhunderts bis zur Gegenwart.

Programm

Darius Milhaud (1892 - 1974) Suite für Klarinette Violine und Klavier, Op. 157b

Johannes Brahms (1833 - 1897) Klarinettensonate Nr.1 f-moll, Op. 120

Robert Schumann (1810 - 1856) Auswahl aus den 6 Stücken in Kanonischer Form, Op. 56 für Klarinette, Violine und Klavier

Johannes Brahms Violinsonate Nr.2 A-Dur, Op.100

Béla Bartók (1881- 1945) Kontraste für Klarinette, Violine und Klavier, Sz 111

Die InterpretInnen

Franziska Hölscher, Violine

Shelly Ezra, Klarinette

Caspar Frantz, Klavier

Wo?

Theater "Kleines Haus"
Max-Planck-Str. 4
27749 Delmenhorst